Prof. Dr. Michael Müller

Michael MüllerProfessor für Medienanalyse und Medienkonzeption an der Hochschule der Medien Stuttgart; Berater und Autor

Ausbildung:

Studium der Neueren Deutschen Literatur, Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie in München; Promotion zu Erzähltexten des 18. Jahrhunderts

Tätigkeitsschwerpunkte:

Storytelling-Analyse, Anwendung semiotischer und narrativer Verfahren in Marketing und Markenführung, Workshops und Beratungen zum Einsatz narrativer Methoden in Unternehmen und Medien, Kommunikationsanalyse, -konzeption und -beratung.

Publikationen (Auswahl):

Michael Müller:

„Storytelling: die Wiederentdeckung des narrativen Denkens in Unternehmen“. In: Wirtschaftspsychologie heute 2/2007, S. 9-11

Karolina Frenzel, Michael Müller, Hermann Sottong

Storytelling. Die Kraft des Erzählens fürs Unternehmen nutzen. München 2006

Karolina Frenzel, Michael Müller, Hermann Sottong

Storytelling. Das Praxisbuch. München 2006

Karolina Frenzel, Michael Müller, Hermann Sottong

Das Unternehmen im Kopf. Storytelling und die Kraft zur Veränderung. Wolnzach 2005

Hermann Sottong, Michael Müller

Zwischen Sender und Empfänger. Einführung in die Semiotik der Kommunikationsgesellschaft. Berlin 1998

Kontakt: mueller@narrative-methoden.de